reflections

Gute Vorsätze...

Und jedes Jahr zur gleichen Zeit... Nein, es grüßt nicht das Murmeltier... wird man von unzähligen Leuten gefragt "Und was sind deine Vorsätze fürs neue Jahr?"

Eine Frage, die ich wirklich hasse. Muss man gute Vorsätze haben um gut ins neue Jahr zu kommen? Ich habe keine, will ich etwas ändern mach ich das unterm Jahr sofort und nicht erst im neuen Jahr. So lange vor sich herschieben bringt ja eh nichts, mein innerer Schweinehund freut sich dann nur noch mehr und schon wird aus dem guten Vorsatz nichts mehr. Oder könnt ihr mir erklären, weshalb alle die am 31.12 um 24Uhr die letzte Zigarette rauchen dann doch spätestens am 03.01 wieder rauchen oder auch dort noch Schokolade essen?

Aber doch dieses Jahr habe ich einen guten Vorsatz: Ein Jahr erfolgreich Haushaltsbuch führen!! Und deshalb verstehe ich nun auch ein paar, die als Vorsatz haben das Rauchen aufzugeben, abzunehmen o.ä..

Ich gebs zu auch Haushaltsbuchführen könnte man unterm Jahr anfangen, ich habs in 2008 auch schon mehrmals versucht und nach ein paar Wochen wieder hingeschmissen Und es macht sich doch viel besser, dann in einem neuen Jahr anzufangen...

 In dem Sinne - auf die guten Vorsätze und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

30.12.08 14:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung